pick your favorite books

Bibliography Of Material On File In The Legislative Reference Department Hearing On The Issues Raised By Platforms Of The Leading Parties In 1914

Bibliography of Material on File in the Legislative Reference Department Hearing on the Issues Raised by Platforms of the Leading Parties in 1914 PDF
Author: Ohio. Legislative Reference Department
Publisher:
ISBN:
Size: 15.99 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Police administration
Languages : en
Pages : 17
View: 7219

Get Book

Bibliography Of Material On File In The Legislative Reference Department Hearing On The Issues Raised By Platforms Of The Leading Parties In 1914

by Ohio. Legislative Reference Department, Bibliography Of Material On File In The Legislative Reference Department Hearing On The Issues Raised By Platforms Of The Leading Parties In 1914 Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Bibliography Of Material On File In The Legislative Reference Department Hearing On The Issues Raised By Platforms Of The Leading Parties In 1914 books,




Gewaltengliederung

Gewaltengliederung PDF
Author: Christoph Möllers
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 9783161486708
Size: 58.30 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Law
Languages : de
Pages : 515
View: 4547

Get Book

Gewaltengliederung

by Christoph Möllers, Gewaltengliederung Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Gewaltengliederung books, English summary: In this work, Christoph Mollers takes the traditional notion of separated powers and tries to modernize it by developing a legitimacy-based model for the legislative, executive and judicial functions. This model is based on the idea of autonomy as the central element for every legal order that claims legitimacy. The institutional implications of the distinction between individual and collective self-determination enable the author to develop certain criteria for the organization of legitimate lawmaking procedures. In this model, the concept of separated powers provides a solution for the perpetual conflict between individual and collective self-determination, both equally accepted by constitutional systems. These criteria can be applied comparatively to traditional problems of separated powers - delegation, constitutional jurisdiction - as well as to problems of multi-level legal systems. German description: Warum sind Staatsorganisationen traditionell in drei Gewalten gegliedert? Auf diese Frage gibt Christoph Mollers eine legitimationstheoretisch begrundete Antwort und macht diese juristisch nutzbar: Moderne Verfassungen legitimieren sich durch den Schutz individueller Freiheit und die Ermoglichung demokratischer Selbstbestimmung, lassen jedoch den Vorrang zwischen beiden Legitimationsformen offen. Statt einer materiellen Vorrangregel dient das Prinzip der Gewaltengliederung dem Ausgleich beider Legitimationsanspruche durch Organisation und Verfahren. Auf Grundlage dieser Einsicht leitet der Autor Kriterien zur Bestimmung der drei Gewalten her, die die Auslegung von Art. 20 Abs. 2. S. 2 GG prazisieren, und im Vergleich mit dem Verfassungsrecht der USA auf Einzelprobleme Anwendung finden: Verfassungsgerichtsbarkeit, gerichtliche Kontrolle der Verwaltung und Delegation der Rechtsetzung. In einem zweiten Argumentationsgang bewahrt sich dieses Modell auch bei foderalen Rechtsordnungen und ubernationale Organisationen wie der EU, der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) und der Welthandelsorganisation (WTO). Probleme der Kompetenzbestimmung zwischen Ebenen, der Verbundverwaltung oder der Anwendbarkeit von internationalem Recht werden durch das Modell auf eine systematische Grundlage gestellt.




Handbuch Ius Publicum Europaeum

Handbuch Ius Publicum Europaeum PDF
Author: Leonard Besselink
Publisher: C.F. Müller GmbH
ISBN: 3811495747
Size: 32.99 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Law
Languages : de
Pages : 1844
View: 6777

Get Book

Handbuch Ius Publicum Europaeum

by Leonard Besselink, Handbuch Ius Publicum Europaeum Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Handbuch Ius Publicum Europaeum books, Die Edition „Ius Publicum Europaeum“ behandelt das Verfassungsrecht nebst Verfassungsprozessrecht und das Verwaltungsrecht im Lichte des gemeinsamen europäischen Rechtsraums. Dargestellt werden die Grundstrukturen der nationalen Verfassungen und deren Wissenschaft in repräsentativ ausgewählten Mitgliedstaaten der Europäischen Union, darunter die Gründerstaaten Deutschland, Frankreich und Italien. Die Idee dieses Handbuchs ist es, die unter dem Einfluss des europäischen Rechts stehenden nationalen Rechtsordnungen einer rechtsvergleichenden Analyse zu unterziehen und dabei Gemeinsamkeiten und Unterschiede aufzuzeigen. Ausgangspunkt ist jeweils das nationale Recht. Die einzelnen Länderberichte sind nach einheitlichen Kriterien erstellt und erläutern die jeweiligen nationalen Grundlagen, so dass die Rechtsordnungen der einzelnen Staaten sehr gut miteinander vergleichbar sind. Führende Staats- und Verwaltungsrechtler aus ganz Europa wirken als Autoren an dieser Edition mit. Zunächst werden die historischen Grundlagen und dogmatischen Grundzüge der Verfassungs- und Regierungssysteme untersucht sowie die ihre Identität prägenden Entscheidungen herausgearbeitet. Den Beiträgen liegt ein einheitliche Gliederung zugrunde, die alle relevanten rechtsvergleichenden Gesichtspunkte beinhaltet. Gemeinsamkeiten und Unterschiede werden analysiert, bedeutsame rechtsvergleichende Gesichtspunkte beleuchtet und ein Ausblick auf ein gemeinsames europäisches Verfassungsrecht formuliert. Im Anschluss wird unter dem Stichwort „Offene Staatlichkeit“ das nationale Europaverfassungsrecht behandelt. Eine wesentliche Rolle spielen insbesondere die Öffnung der Rechtsordnungen für das Europarecht, die Anforderungen nationaler Struktursicherungsklauseln an die Verfassung der EU und die Grenzen einer Europäisierung verfassungsrechtlicher Institutionen (u.a. Gewaltenteilung, Demokratieprinzip, Bürgerrechte, Gesetzgebungs- und Verordnungsrecht, Finanzverfassung). Schließlich wird die Wissenschaft vom Verfassungsrecht in den einzelnen Staaten untersucht.




Oecd Grunds Tze Der Corporate Governance 2004

OECD Grunds  tze der Corporate Governance 2004 PDF
Author: OECD
Publisher: OECD Publishing
ISBN: 9264064931
Size: 69.59 MB
Format: PDF, Kindle
Category :
Languages : de
Pages : 87
View: 3011

Get Book

Oecd Grunds Tze Der Corporate Governance 2004

by OECD, Oecd Grunds Tze Der Corporate Governance 2004 Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Oecd Grunds Tze Der Corporate Governance 2004 books, Die OECD-Grundsätze der Corporate Governance wurden 1999 vom Rat der OECD auf Ministerebene gebilligt und sind seitdem zu einer internationalen Richtschnur für politische Entscheidungsträger, Investoren, Unternehmen und sonstige interessierte ...




Eichmann In Jerusalem

Eichmann in Jerusalem PDF
Author: Hannah Arendt
Publisher:
ISBN: 9783492317085
Size: 54.88 MB
Format: PDF, Docs
Category :
Languages : de
Pages :
View: 4762

Get Book

Eichmann In Jerusalem

by Hannah Arendt, Eichmann In Jerusalem Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Eichmann In Jerusalem books,




Psychologie Des Massen

Psychologie des Massen PDF
Author: Gustave Le Bon
Publisher: FV Éditions
ISBN:
Size: 10.43 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Psychology
Languages : de
Pages : 170
View: 370

Get Book

Psychologie Des Massen

by Gustave Le Bon, Psychologie Des Massen Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Psychologie Des Massen books, "Das Überraschendste an einer psychologischen Masse ist: welcher Art auch die einzelnen sein mögen, die sie bilden, wie ähnlich oder unähnlich ihre Lebensweise, Beschäftigungen, ihr Charakter oder ihre Intelligenz ist, durch den bloßen Umstand ihrer Umformung zu Masse besitzen sie eine Art Gemeinschaftsseele, vermöge deren sie in ganz andrer Weise fühlen, denken und handeln, als jedes von ihnen für sich fühlen, denken und handeln würde. Es gibt gewisse Ideen und Gefühle, die nur bei den zu Massen verbundenen einzelnen auftreten oder sich in Handlungen umsetzen." G. Le Bon




Bericht Ber Eine Reise Nach Den Westlichen Staaten Nordamerikas

Bericht   ber eine Reise nach den westlichen Staaten Nordamerikas PDF
Author: Gottfried Duden
Publisher:
ISBN:
Size: 47.13 MB
Format: PDF, ePub
Category : History
Languages : de
Pages :
View: 3970

Get Book

Bericht Ber Eine Reise Nach Den Westlichen Staaten Nordamerikas

by Gottfried Duden, Bericht Ber Eine Reise Nach Den Westlichen Staaten Nordamerikas Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Bericht Ber Eine Reise Nach Den Westlichen Staaten Nordamerikas books, Bericht u?ber eine reise nach den westlichen staaten Nord-amerika's und einen mehrjahrigen aufenthalt am Missouri (in den jahren 1824, 25, 26 und 1827), in bezug auf auswanderung und uebervolkerung.




Ber Das Befremdliche Berleben Des Neoliberalismus

  ber das befremdliche   berleben des Neoliberalismus PDF
Author: Colin Crouch
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518760904
Size: 34.90 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 248
View: 6208

Get Book

Ber Das Befremdliche Berleben Des Neoliberalismus

by Colin Crouch, Ber Das Befremdliche Berleben Des Neoliberalismus Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Ber Das Befremdliche Berleben Des Neoliberalismus books, Spätestens als Lehman Brothers im September 2008 Insolvenz anmelden mußte, hatte es für einen kurzen Moment den Anschein, als habe die letzte Stunde des Neoliberalismus geschlagen: Nachdem das Mantra vom Markt und von der Privatisierung seit den siebziger Jahren in aller Munde war, sollten nun die Regierungen eingreifen, um systemrelevante Banken zu retten. Die Kompetenz der Wirtschaftsführer stand massiv in Frage. Heute, nur drei Jahre später, bekommen die Manager wieder riesige Boni. Zur Refinanzierung der Rettungspakete werden Sozialleistungen gekürzt. Die Logik des radikalen Wettbewerbs und des unternehmerischen Selbst prägt nach wie vor unsere Mentalität. Wie ist das möglich? Diese Frage stellt Colin Crouch in seinem großen neuen Essay. Der Autor des vielbeachteten Bestsellers »Postdemokratie« zeichnet die Ideengeschichte des Neoliberalismus nach und betont, daß der Konflikt Staat vs. Markt zu kurz greift: Es sind die gigantischen transnationalen Konzerne, unter denen die Demokratie »und« das Marktmodell leiden. Doch wir können uns wehren, indem wir uns auf unsere Werte und unsere Macht als Verbraucher besinnen. Das ist Crouchs optimistische Vision einer sozialen und demokratischen Marktwirtschaft.




Die Vernetzung Der Welt

Die Vernetzung der Welt PDF
Author: Eric Schmidt
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644030618
Size: 45.34 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 448
View: 3833

Get Book

Die Vernetzung Der Welt

by Eric Schmidt, Die Vernetzung Der Welt Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Die Vernetzung Der Welt books, Welche Konsequenzen wird es haben, wenn in Zukunft die überwiegende Mehrheit der Weltbevölkerung online ist? Wenn Informationstechnologien so allgegenwärtig sind wie Elektrizität? Was bedeutet das für die Politik, die Wirtschaft – und für uns selbst? Diese Fragen beantwortet ein außergewöhnliches Autorenduo: Eric Schmidt, der Mann, der Google zu einem Weltunternehmen gemacht hat, und Jared Cohen, ehemaliger Berater von Hillary Clinton und Condoleezza Rice und jetzt Chef von Googles Denkfabrik. In diesem aufregenden Buch führen sie uns die Chancen und Gefahren jener eng vernetzten Welt vor Augen, die die meisten von uns noch erleben werden. Es ist die sehr konkrete Vision einer Zukunft, die bereits begonnen hat. Und ein engagiertes Plädoyer dafür, sie jetzt zu gestalten – weil Technologie der leitenden Hand des Menschen bedarf, um Positives zu bewirken.




De Jure Belli Ac Pacis Libri Tres

De jure belli ac pacis libri tres PDF
Author: Hugo Grotius
Publisher: Textor Verlag
ISBN: 3938402091
Size: 30.36 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Bible
Languages : de
Pages : 650
View: 2851

Get Book

De Jure Belli Ac Pacis Libri Tres

by Hugo Grotius, De Jure Belli Ac Pacis Libri Tres Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download De Jure Belli Ac Pacis Libri Tres books,