pick your favorite books

Engaging The Electorate In An Electronic Age Surveying Citizens Use Of Digital Newspapers During A Presidential Election

Engaging the Electorate in an Electronic Age  Surveying Citizens  Use of Digital Newspapers During a Presidential Election PDF
Author: Ann E. Williams
Publisher:
ISBN:
Size: 12.19 MB
Format: PDF, ePub
Category :
Languages : en
Pages :
View: 1305

Get Book

Engaging The Electorate In An Electronic Age Surveying Citizens Use Of Digital Newspapers During A Presidential Election

by Ann E. Williams, Engaging The Electorate In An Electronic Age Surveying Citizens Use Of Digital Newspapers During A Presidential Election Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Engaging The Electorate In An Electronic Age Surveying Citizens Use Of Digital Newspapers During A Presidential Election books,




Diskriminierungsrisiken Durch Verwendung Von Algorithmen

Diskriminierungsrisiken Durch Verwendung Von Algorithmen PDF
Author: Carsten Orwat
Publisher:
ISBN: 9783848762859
Size: 19.30 MB
Format: PDF, Mobi
Category :
Languages : de
Pages : 202
View: 299

Get Book

Diskriminierungsrisiken Durch Verwendung Von Algorithmen

by Carsten Orwat, Diskriminierungsrisiken Durch Verwendung Von Algorithmen Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Diskriminierungsrisiken Durch Verwendung Von Algorithmen books, Algorithmen, unter anderem der künstlichen Intelligenz, werden in vielfältiger Weise für Differenzierungen von Personen, Diensten, Produkten, Positionen oder Handeln eingesetzt. Die vorliegende Studie zeigt anhand von Beispielfällen nicht nur technische und organisatorische Ursachen von Diskriminierungsmöglichkeiten, sondern vor allem auch die gesellschaftlichen Risiken auf. Sie rufen einen Bedarf nach Reformen des Antidiskriminierungs- und Datenschutzrechts hervor, aber ebenso gesellschaftliche Abwägungen und Festlegungen, welche algorithmen- und datenbasierten Differenzierungen in einer Gesellschaft überhaupt für akzeptabel gehalten werden. Nicht zuletzt werden Aufgaben für Antidiskriminierungsstellen diskutiert, die von der Identifizierung und dem Nachweis von algorithmenbasierten Diskriminierungen bis hin zu präventivem und kooperativem Vorgehen reichen.




Political Campaign Communication

Political Campaign Communication PDF
Author: Larry Powell
Publisher: Pearson College Division
ISBN:
Size: 60.23 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Performing Arts
Languages : en
Pages : 310
View: 1004

Get Book

Political Campaign Communication

by Larry Powell, Political Campaign Communication Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Political Campaign Communication books, Political Campaign Communication: Inside and Out examines the ins and outs of political campaigning through the eyes of an academic and a political consultant. This book takes a unique approach to the subject of campaign communication by examining its intricacies from views both inside and outside of the process. Unlike many books in this field, Political Campaign Communication: Inside and Out takes a broad view of political campaigning, discussing theories and principles, along with topics such as political socialization, the role of money, ethics, and critical events. Designed for anyone interested in the areas of political communication and political campaign communication-also ideal for those interested in political science and government.




Medienbildung In Neuen Kulturr Umen

Medienbildung in neuen Kulturr  umen PDF
Author: Ben Bachmair
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531921339
Size: 50.36 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Education
Languages : de
Pages : 359
View: 5130

Get Book

Medienbildung In Neuen Kulturr Umen

by Ben Bachmair, Medienbildung In Neuen Kulturr Umen Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Medienbildung In Neuen Kulturr Umen books, Handy und fragmentierte Kulturen der Lebensstile sind normale Wirklichkeit. Vertraute Kulturen haben ihre Bindungskraft verloren, neue Medien-Kulturen setzen Kindern und Jugendlichen unklare und dennoch prägende Strukturen für die Entwicklung ihrer Kompetenzen. Wie kann man als Pädagoge in der widersprüchlichen Veränderung unserer Kultur eine Linie finden, um Kindern und Jugendlichen Teilhabe an der neuen und alten Medien-Kultur und eben auch einer eigenständigen Entwicklung zu ermöglichen? In der deutsch- und englischsprachigen Diskussion beginnen sich aktuell Analysen und praktische Vorschläge zu ordnen. Als ein Leitgedanke zeichnet sich Literalität als Teilhabe an unserer Kultur und deren widersprüchlicher Medienvielfalt ab.




Unsere Gemeinsame Zukunft

Unsere gemeinsame Zukunft  PDF
Author: Volker Hauff
Publisher:
ISBN: 9783923166169
Size: 45.86 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category :
Languages : de
Pages : 421
View: 3590

Get Book

Unsere Gemeinsame Zukunft

by Volker Hauff, Unsere Gemeinsame Zukunft Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Unsere Gemeinsame Zukunft books,




Die Machiavellis Der Wissenschaft

Die Machiavellis der Wissenschaft PDF
Author: Naomi Oreskes
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527412115
Size: 23.47 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Science
Languages : de
Pages : 389
View: 155

Get Book

Die Machiavellis Der Wissenschaft

by Naomi Oreskes, Die Machiavellis Der Wissenschaft Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Die Machiavellis Der Wissenschaft books, Ein ganz realer Thriller: Wie skrupellose Lobbyisten seriose Forscher diffamierten und gezielt Falschinformationen in lancierten Medienkampagnen global verbreiteten. Der Plot ist hollywoodreif, die Geschichte so skandaltrachtig wie besturzend Eine Handvoll Forscher leugnet, manipuliert und diskreditiert anerkannte wissenschaftliche Tatsachen wie den Klimawandel oder den Zusammenhang zwischen dem Rauchen und gesundheitlichen Risiken. Doch Die Machiavellis der Wissenschaft (im Original Merchants of Doubt) ist kein fiktiver Roman, sondern berichtet von der Realitat. In den USA sorgte das Buch von Naomi Oreskes und Erik M. Conway fur Furore und wurde zum Bestseller. Kein Wunder, die Geschichte, die sie erzahlen, ist schlie?lich unglaublich - es ist die Geschichte uber den Kampf gegen Fakten und uber den Handel mit dem Zweifel, uber die Manipulation der Medien und die Diffamierung Einzelner. Und sie geht uns alle an. Schlie?lich lehnten die USA als einzige Industrienation die Ratifizierung des Kyoto-Protokolls ab und verhinderten so wichtige Schritte des Klimaschutzes. Ein Lehrstuck uber die Macht der Industrielobby und ihre Handlanger aus Politik und Wissenschaft und ein Lehrstuck daruber, wie erschreckend einfach es moglich ist, mit unlauteren Absichten selbst seriose Medien zu beeinflussen und mit nachweislich falschen Informationen zu >futtern




Okonomische Theorie Der Demokratie

Okonomische Theorie Der Demokratie PDF
Author: Anthony Downs
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 9783165290523
Size: 61.98 MB
Format: PDF, ePub
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 303
View: 921

Get Book

Okonomische Theorie Der Demokratie

by Anthony Downs, Okonomische Theorie Der Demokratie Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Okonomische Theorie Der Demokratie books, English summary: It was Anthony Downs' objective to create a model dealing with voter and government behavior. In order to do so, he established goals which governments, parties and lobbyists as well as the voters can pursue. To motivate all those concerned, he introduced the self-interest axiom and called for rationality in order to attain these goals. With the help of marginal analysis, each voter determines his/her party differential, which will help to determine each voter's choice at the ballot box and to decide which party's rule will give him/her greater utility in the future. Downs describes how crucial the concept of ideology is to his theory. He maintains that a two-party democracy could not provide stable and effective government unless there is a large measure of ideological consensus amongst its citizens, and that political parties encouraged voters to be irrational by remaining vague and ambiguous. German description: Anthony Downs' inzwischen klassisches Demokratie-Modell des Wahler- und Regierungsverhaltens orientiert sich an der okonomischen Theorie. Er nimmt an, dass politische Parteien und Wahler in der Verfolgung bestimmter, deutlich spezifizierter Ziele optimal handeln. So treffen die Wahler unter Ungewissheit uber den Wahlvorgang und die zukunftige Regierungsbildung ihre Wahl nach dem mutmasslichen Nutzen. Die Regierung versucht, mit Hilfe der Manipulation des Budgets ihre Wiederwahl zu erreichen.Ideologien der Parteien auf der einen Seite, Interessengruppen auf der anderen stellen den Wahlern bzw. der Regierung Informationen zur rationalen Entscheidungsfindung zur Verfugung. Dabei wird deutlich, dass Mehrparteiensysteme und Verhaltniswahlrecht jedes Wahl-Kalkul unlosbar werden lassen. Auf die weiteren Folgerungen fur Demokratie-Forschung und -Verstandnis geht Downs im letzten Teil seines Werkes ausfuhrlich ein.




Die Us Pr Sidentschaftswahl 2012

Die US Pr  sidentschaftswahl 2012 PDF
Author: Christoph Bieber
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531197673
Size: 52.16 MB
Format: PDF, ePub
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : de
Pages : 442
View: 5097

Get Book

Die Us Pr Sidentschaftswahl 2012

by Christoph Bieber, Die Us Pr Sidentschaftswahl 2012 Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Die Us Pr Sidentschaftswahl 2012 books, Die Vereinigten Staaten sind für die deutsche (und europäische) Forschung in vielen Aspekten ein Referenzmodell: von ihrer Innovationsfähigkeit bis hin zur Dynamik des sozialen Wandels, der gesellschaftlichen Modernisierung, der Mediatisierung von Staat und Gesellschaft, der Formierung sozial-kommunikativer Handlungsmuster und speziell der Implementierung von „neuen“ Medien in den politischen Prozess. Neben grundlegenden Beiträgen zu aktuellen Entwicklungen des Wahlsystems und der Wahlkampffinanzierung stehen insbesondere Fragen zu Wählerverhalten und Wahlsoziologie, Kampagnenstrategien, prominenten Medienereignissen im Wahlkampf sowie die Phase der Amtseinführung und Aspekte modernen Regierens im Vordergrund.​




Warum Wir Kooperieren

Warum wir kooperieren PDF
Author: Michael Tomasello
Publisher:
ISBN: 9783518260364
Size: 60.13 MB
Format: PDF, ePub
Category : Altruism
Languages : de
Pages : 140
View: 7380

Get Book

Warum Wir Kooperieren

by Michael Tomasello, Warum Wir Kooperieren Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Warum Wir Kooperieren books, Seit vielen Jahrhunderten wird die Frage nach der Natur des Menschen von zwei grundsätzlichen Positionen bestimmt: Hobbes' Meinung, daß die Menschen egoistisch zur Welt kommen und die Gesellschaft sie zur Kooperation erziehen muß, und Rousseaus Darstellung, nach der die Menschen von Natur aus kooperativ sind und später von ihrem Umfeld zu Egoisten gemacht werden. In "Warum wir kooperieren" berichtet Tomasello von wegweisenden Studien mit Kindern und Schimpansen, die neues Licht auf diese uralte Frage werfen. Kinder sind von Geburt an hilfsbereit und kooperativ, lernen aber im Laufe ihres Heranwachsens, eher selektiv zu kooperieren und beginnen den sozialen Normen ihrer Gruppe zu folgen.